Platinanalyse

Platin Roundup

Anmerkung:

Dies ist einzig und allein meine Einschätzung und ist keine Aufforderung zum Handel. Hierzu bitte auch den Disclaimer beachten.

Chart aus Guidants

Kopf-Schulter-Formation

Das Metall lief heute wie erwartet in Richtung 1.000 $ wer hier also Long positioniert war konnte ein paar Punkte mitnehmen. Der Wert schloss unterhalb  der Rangebegrenzung besagter 1.000 $ Marke, was den bisherigen vermuteten Verlauf bestätigt. Hier kann man nun seinen Stopp loss bequem in die Gewinnzone ziehen oder den Trade schließen. Es ist nicht auszuschließen, dass das Metall dann gerne noch mal die Range verlassen möchte um sich die 1.020 Marke näher anzuschauen. Wer also einen engen bzw. Trailing stopp einsetzt hat dann hier noch die Möglichkeit ein paar Punkte mehr einzusacken. Nichts desto weniger halte ich an meiner Vermutung fest, dass sich eine Kopf-Schulter-Formation sukzessive  manifestiert und hier dann ein Schwenkt nach Süden passieren könnte. Das mögliche Reiseziel ist in meinem Chart als gestrichelte pinke Linie gekennzeichnet.