DAX Ausblick

Daxanalyse auf Tagesbasis

Anmerkung:

Dies ist einzig und allein meine Einschätzung und ist keine Aufforderung zum Handel. Hierzu bitte auch den Disclaimer beachten.

Chart aus Guidants

Dax Tageschart

Es ist vorstellbar das der Dax nach seiner short rally von Freitag eine kleine Atempause benötigt. Die Unterstützung bei 10.050 will evtl. angetestet werden, um dann long in Richtung der fallenden roten Trendlinie bei 10.250 zu steigen. Sollte es einen signifikanten Bruch der Trendlinie geben, steht einer weiteren Bewegung in Richtung 10.400 nicht viel im Wege. Sollte sich der Dax so entwickeln, sehe ich Short-Einstiegsmöglichkeiten bei 10.250 mit geringem Hebel, um einen weiteren Anstieg aussitzen zu können. Bei 10.400 könnte ich mir Vorstellen die Shortposition aufzustocken, würde hier jedoch dann die Stops eng setzen.

Erste Gewinnmitnahmeziele sehe ich bei der 10.050 Unterstützung. Wer mutig ist kann diese Gewinne länger laufen lassen und die Stops in die Gewinnzone ziehen.